Sie sind hier: Startseite » Clubanlagen » H0-Anlage

Unsere Vereinsanlage in der Spur H0 im Maßstab 1:87

Auf über 100 Meter 2-Leiter Gleis drehen aktuell 25 Zug-Garnituren von diversen Herstellern in den verschiedenen Epochen Ihre Runden. Hauptaugenmerk ist dabei die Epoche V und jünger.

Im Rahmen von Sonderzügen finden sich auch ältere Epochen auf der Anlage wieder.

Gesteuert wird die Anlage vollständig über die PC-Software WinDigiPet und unsere eingesetzten Digitalkomponenten sind hauptsächlich von Uhlenbrock und ESU.

Als Digitalzentrale haben wir uns für die Intellibox II von Uhlenbrock entschieden.

RoLa Bahnverladung - LKWs werden auf den speziellen Eisenbahnwagen Ver- und Entladen.


Einblicke in den Bahnhof
Foto: Tim Dreier
Blick über die H0 zur N
Foto: Walter Altmannshofer

Einblicke in die neue Siedlung
Wohnsiedlung 2015 | Foto: Tim Dreier
Bereich der Nebenstrecke
Almgrund 2015 | Foto: Tim Dreier

Rohbau in 2011
Rohbau - Die Trassen sind geschraubt und die Gleise verlegt

 

Der Weiterbau in 2011 - es geht voran über den zweiten Wendel in die oberste Ebene ... zum Bahnhof.